Heizung

Heizkesselmodernisierung Senken Sie Ihre Energiekosten!

Eine der wirkungsvollsten Maßnahmen, um Heizkosten und schädliche CO2-Emissionen zu reduzieren, ist die Modernisierung Ihrer alten Heizung. Investieren Sie jetzt in die Zukunft mit einem innovativen Heizsystem, das höchste Effizienz verspricht. Und die Umwelt schont.

Eine Anschaffung, die sich schon nach wenigen Jahren bezahlt macht! Trotz modernster Heizsysteme wie Wärmepumpen, Solaranlagen oder Holz-Pellets-Kessel bleiben Öl- und Gaskessel weiterhin die Nummer 1 in Sachen Heizungsanlage. Profitieren Sie schon heute von einem Kesseltausch und sparen Sie durch modernste Kesselanlagen und Regelungen bis zu 30 % Energie. Übrigens: Auch langfristig ist diese Entscheidung richtig, da auch Bio-Öl und Bio-Gas als mögliche Brennstoffe zur Verfügung stehen.

Heizanlage im Küchenschrank
Heizanlage an der Küchenwand

Brennwertanlagen Maximale Energieausnutzung!

Im Gegensatz zu konventionellen Niedertemperaturheizungen nutzen Brennwertgeräte den verbleibenden Energieanteil des Heizmaterials im Abgas. Dabei wird das entstehende Abgas über einen Wärmetauscher abgekühlt und die dadurch gewonnene Energie dem Heizsystem zugeführt. Durch die geringen Investitionskosten ist Brennwerttechnik für Öl oder Gas die wirtschaftlichste Lösung, um Energie zu sparen. In Verbindung mit einer Solaranlage stellen Brennwertgeräte gar die kostengünstigste Alternative dar, Ihre Heizungsanlage auf den aktuellsten Stand zu bringen.

Heizanlage im Wohnbereich
Heizanlage im Keller
Suche: 
Wir über uns  |  Kontakt  |  Impressum  | 
Schriftgröße A | A | A